Struktur & Ablauf

Und das erwartet Sie in unserer Zusammenarbeit:
Zwei Profis für Ihren Erfolg!

Wir, Christine Reinshagen und Anette Schirmer, arbeiten seit vielen Jahren und international erfolgreich als Businesscoaches, Ausbilder und Trainer für Konzerne und mittelständische Unternehmen.
Wir haben die Businessretreats als derzeit innovativste Arbeitsformsform für Kunden gemeinsam entwickelt und ergänzen uns hervorragend.

Die individuelle Entwicklung eines Retreats ist durchaus anspruchsvoll und braucht einiges an Erfahrung. Sie profitieren von fünf Jahren Expertise in diesem Bereich, unserem umfassenden Repertoire an beraterischen Möglichkeiten und Angeboten, innovativen und kreativen tools, Entspannungstechniken wie Meditation und vieles mehr.

Deshalb machen zwei Beraterinnen Sinn

Ein aktiver Coach und ein Beobachter, immer im Wechsel, sind hervorragend, um Sie bei jedem Prozessschritt zu begleiten, so frei wie möglich, so nah wie nötig. So erkennen wir, was bereits stimmig ist und an welcher Stelle wir nachjustieren müssen. Wir dokumentieren den gesamten Prozess für Sie, damit die Umsetzung nachhaltig gelingt.

 

Zeit und Ruhe für wichtige Themen

Ihre Ideen, Erfahrungen, Vorschläge, Einwände, Visionen haben Raum und Platz.
Es gibt genügend Zeit und Ruhe, um Eingebrachtes anzusehen und durchzuspielen.
Das erspart eine spätere Frustration im Arbeitsalltag.
In der Diskussion sorgen wir in jedem Moment für eine respektvolle, konstruktive und lösungsorientierte Arbeitsatmosphäre.

 

Ihr Businessretreat – der Ablauf

  • Ihr Retreat findet an einem sorgfältig ausgesuchten Ort statt, der Ihren Wünschen, Zielen und Vorstellungen entspricht, an dem Sie sich wohlfühlen.
  • Der Ablauf und die Grundstruktur Ihres Retreats werden im Vorfeld mit Ihnen abgestimmt.
    An 2-5 Tagen arbeiten wir intensiv, fokussiert und in angemessener Ruhe an Ihren Kernthemen.
  • Sie erleben eine klare und inspirierende Moderation und eine unterstützende Prozessbegleitung
  • Wir bieten Ihnen zeitgemäße und innovative Coachingtools und Kommunikationsmodelle, zum Beispiel aus der Theorie U nach Otto Scharmer, evolutive Dialoge… und selbstverständlich ein breites Spektrum solider Klassiker.
  • Sie gewinnen Klarheit über gemeinsame Wünsche und Ziele und gehen mit schwierigen Themen konstruktiv um.
  • Sie erleben die Kraft und Motivation gemeinsam erarbeiteter, überzeugender  Lösungen und nutzen die Kraft und Ressourcen der Gruppe, um alle Möglichkeiten für Ihr gemeinsames Anliegen auszuschöpfen.
  • Sie gehen mit konkreten Lösungen und soliden Ergebnissen nach Hause. Die Schritte sind alltagstauglich, lassen sich gut umsetzen und haben Bestand.

Das bisherige feedback: Ausschließlich positiv!

Nach nun mittlerweile 5 Jahren Erfahrung in dieser Arbeitsweise erleben wir ein moderiertes Retreat als intensivste und vor allem auch nachhaltigste Form der Zusammenarbeit mit Führungsteams.
Führungskräfte waren mit ihren Entscheidungen und der Klarheit über die nächsten Schritte außerordentlich zufrieden, Teams sind zusammengewachsen, jeder wurde beteiligt und konnte sich verantwortlich einbringen.

Vor allem die individuell entwickelte Struktur des Prozesses und die professionelle Prozessbegleitung haben nach Einschätzung der Führungskräfte den entscheidenden Unterschied gemacht und alle nach vorne gebracht.

Gerne stellen wir Ihnen unseren Retreat-Ansatz in einem persönlichen Gespräch vor.

Sprechen Sie uns einfach an!